• persönliche Beratung
  • kürzeste Lieferzeiten
  • passgenaue Lösungen

Abheftmechaniken

Wir unterscheiden zwischen 3-teiligen und 4-teiligen Abheftvorrichtungen.

3-teilige Abheftvorrichtungen bestehen aus der selbstklebenden Grundplatte aus Kunststoff, der montierten Heftzunge aus lackiertem Stahlband sowie der Deckleiste aus Kunststoff mit der genormten Lochung. Die Heftmechaniken sind in unterschiedlichen Aufmachungen und Abmessungen verfügbar.

4-teilige Heftmechaniken besitzen als vierte Komponente eine zusätzliche Abheftvorrichtung mit Ringösen. Die Ringösen lassen sich durch die Öffnungen in der Nut einer geschlitzten Mappe führen, sodass die Mappe in einen Ringordner abgeheftet werden kann.

Beim Kauf von Abheftmechaniken sollten Sie auf folgende Qualitätsmerkmale achten: Die Klebkraft des verwendeten Klebers auf der Grundplatte, damit sich die Heftmechanik nicht nach einiger Zeit vom Untergrund löst. Eine saubere Stanzung der Komponenten ohne Grate ist wichtig, um Verletzungen bei der händischen Verarbeitung sowie Beschädigung der Blätter vorzubeugen.



KK 750 Abheftmechaniken 3-teilig, selbstklebend
Abheftmechanik - Grundplatte 150 mm x 16 mm/ 20 mm - weiß und schwarz
Abheftmechanik für Kontoauszugsmappen
Abheftmechanik - 3-teilig - Grundplatte 105 mm x 20 mm - weiß
4teilige Abheftmechanik
Abheftmechanik - Grundplatte 150 mm x 16 mm/ 20mm - weiß und schwarz
KK 756 Heftstreifen mit Abheftmechanik
KK 756

Heftstreifen

Heftstreifen - Grundplatte 150 mm x 38 mm - weiß
KK 756.1 Einhängeheftstreifen
Einhängeheftstreifen - Grundplatte 150 mm x 38 mm - weiß