• persönliche Beratung
  • kürzeste Lieferzeiten
  • passgenaue Lösungen

Klebetropfen aus der SpendeboxKlebedots

  • 1
  • 2
Klebedots Klebedots - Leimpunkte
Besonderheiten
  • Hochtransparent
  • Lebensmittelunbedenklich
  • In drei Klebestärken verfügbar
Preis & Lieferzeiten anfragen:

Telefon: 0261 / 29 17 500 0

Online-Anfrageformular
Produktbeschreibung

Sie möchten Produktmuster oder Werbemittel punktuell verkleben? Unsere Klebedots sind die ideale Lösung, um bei der händischen Druckweiterverarbeitung Ihrer Werbematerialien Beilagen zeitsparend und sauber zu verkleben. Im Gegensatz zu Flüssigklebstoffen benötigen die druckaktivierbaren Klebedots keine Trocknungszeit und die verklebten Leimtropfen lassen sich rückstandsfrei von den Produktproben entfernen.

Klebstoff

Tipps & Hinweise

Fälschlicherweise werden Klebedots auf Grund ihrer transparenten Farbe und gummiartigen Eigenschaften oftmals als „Silikonklebepunkte“ bezeichnet. Allerdings bestehen Klebedots aus einem Haftschmelzklebstoff und nicht aus Silikon.

Unsere Gluespots bestehen aus einem hochtransparenten Hotmelt-Kleber auf Basis eines synthetischen Kautschukklebers. Die Zusammensetzung des Klebstoffes entspricht den Vorgaben der FDA-Zertifizierung. Damit gelten die Klebetropfen als lebensmittelunbedenklich bei indirektem Kontakt mit Lebensmitteln und eignen sich auch für Lebensmittelverpackungen.

Für eine Vielzahl von Anforderungen sind die Gluedots in verschiedenen Klebestärken erhältlich:

  • stark
  • mittel
  • schwach

Die schwach-klebende Ausführung der Gluespots kann von empfindlichen Oberflächen wie Papier oder Pappe rückstandsfrei abgelöst werden, ohne den Untergrund zu beschädigen oder Flecken zu hinterlassen. Besonders im Dialogmarketing wird diese Ausführung der Klebetropfen verwendet, beispielsweise als Verschluss von Postwurfsendungen oder Selfmailern.

Mittelstarke Klebedots bestehen aus einem semi-permanenten Hotmelt Kleber. Von glatten oder festen Untergründen, wie beispielsweise Kunststoff, können sie mühelos wieder abgezogen werden, ohne diese zu beschädigen. Von Oberflächen aus dünnem Papier oder Pappe lassen sich die Leimpunkte jedoch nicht ohne Papierausriss entfernen.

Für eine besonders leistungsstarke und dauerhafte Verbindung auf einer Vielzahl an Untergründen empfehlen wir unsere stark-klebenden Gluedots. Schachteln oder Verpackungen, die mit dieser Ausführung unserer Leimpunkte verklebt wurden, halten auch bei hohen Rückstellkräften. Die Verpackungen können nicht ohne Beschädigung des Untergrundes geöffnet werden.

Anwendungsbeispiele

  • Fixieren von Give-aways und Beilagen
  • Befestigen von Produktproben
  • Anbringen von Gutscheinkarten oder Mitgliederausweisen

Qualitätsmerkmale

Unsere Klebedots entsprechen der EU-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS, englisch: Restriction of Hazardous Substances, deutsch: „Beschränkung gefährlicher Stoffe“) sowie 2006/122/EG (PFOS) und enthalten keine in der VDA-Liste aufgeführten Stoffe.

Verarbeitung

Druckaktivierbare Klebepunkte lassen sich einfach und mühelos von Hand verkleben. Ein Streifen des Papierliners wird mit der gewünschten Anzahl an Klebepunkten aus der Spender-Box gezogen und von Hand abgerissen. Der Klebedot wird positioniert, von hinten mit dem Silikonpapier angedrückt und haftet durch den Anpressdruck sofort auf der Oberfläche. Der Liner wird nun seitlich abgezogen. Im Anschluss kann eine Produktprobe verklebt werden. Alternativ können die Klebetropfen direkt von der Spenderbox mit einem zu verklebenden Objekt aufgenommen werden.

Aufmachung

Abmessung ca. Ø 6 mm ca. Ø 9 mm
Verpackungseinheit 5.000 Stk. 5.000 Stk.

Gluespots liegen einbahnig und freiliegend auf einem Liner aus beschichtetem Silikonpapier. Der Liner ist außengewickelt auf einem 3-Zoll Kern aus Pappe. Für eine sichere Aufbewahrung sind die Rollen in eine stabile Spender-Box aus Karton verpackt.

Da die Klebepunkte bei der Produktion als geschmolzener Hotmelt Kleber auf den Liner getropft werden, können die Größen minimal variieren. Durch den Anpressdruck beim Andrücken der Klebepunkte vergrößert sich der Durchmesser und damit die Größe der Klebefläche.

Die korrekte Punktanzahl pro Rolle wird über den Abstand zwischen den einzelnen Klebedots sowie der Laufmeteranzahl bestimmt. Damit Sie sich auf die korrekte Anzahl verlassen können, sind immer einige zusätzliche Klebepunkte auf jeder Rolle. Bei sachgemäßer Lagerung beträgt die Mindesthaltbarkeit der Klebepunkte 12 Monate.

Sonderleistungen – Individuelle Lösungen für Sie

Auf Anfrage liefern wir Ihnen unsere Leimpunkte als Kurzrolle mit 1.000 Klebetropfen. In dieser Ausführung lassen sich die Klebedots in unseren ATG 700 Handabroller einlegen und zügig verarbeiten.

Gerade beim Einsatz von hohen Stückzahlen liefern wir Ihnen auf Wunsch Gluedots ohne die Spenderbox für eine zusätzliche Kostenersparnis und zur Reduzierung von Abfallmengen.

Jetzt kostenlose Muster bestellen

Fragen Sie unsere Mitarbeiter jetzt nach kostenlosen Musterexemplaren unserer Klebedots und überzeugen Sie sich von deren Qualität.

Preise und Lieferzeiten

Gemeinsam mit Ihnen finden unsere Mitarbeiter die ideale Lösung für Ihre Anwendung und stehen Ihnen gerne bei Fragen zu Preisen und Lieferzeiten zur Seite:
telefonisch unter 0261-2917500-0
oder per Email an info@kk-klebetechnik.de

Kontaktieren Sie uns jetzt und erhalten Sie umgehend Ihr unverbindliches Angebot.